Alltagsintegrierte Sprachförderung in Krippe und Kindergarten

HIT - Heidelberger Interaktionstraining für pädagogisches Fachpersonal zur Förderung ein- und mehrsprachiger Kinder


Fortbildungstermine für pädagogisches Fachpersonal

Inhalte des Trainingsprogramms

Zur Vorbereitung einer Teilnahme am HIT empfehlen wir das Grundlagenseminar "Auf die Sprache, fertig, los!". In dieser Fortbildung wird praxisorientiert ein Basiswissen zu den Themenbereichen frühe Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen vermittelt. Dies stellt eine optimale Basis für den Förderansatz des HIT dar. Die Kombination beider Seminare erhöht deutlich die Effektivität der Sprachförderung im Kita-Alltag.

Das HIT wird regelmäßig im Frühinterventionszentrum angeboten. Bei Interesse an einer Teilnahme können Sie gerne telefonisch oder über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten. Wir informieren Sie gerne über die nächsten Fortbildungstermine.

Bei Interesse an HIT bei Ihnen vor Ort, sprechen Sie uns bitte bezüglich der Konditionen an. Es stehen zahlreiche HIT-Trainer zur Verfügung. Gern schicken wir Ihnen vorab Informationsmaterialien (Kontaktformular)

Im Anschluss an das HIT bieten wir regelmäßig Coaching-Termine in einer Kleingruppe an. Diese längerfristige Begleitung der Fachkräfte zielt auf eine nachhaltige Etablierung der alltagsintegrierten Sprachförderung im Kita-Alltag sowie eine Feinabstimmung der im HIT gelernten Strategien zur Förderung sprachauffälliger Kinder ab. Hierbei besteht die Möglichkeit zur Fallsupervision und individuellen Interaktionsanalyse. Den zeitlichen Rahmen legen wir gemeinsam mit Ihnen fest. Bei Interesse nehmen Sie bitte per Telefon oder E-Mail mit uns Kontakt auf.

Das HIT ist als eigenständige Fortbildung konzipiert. Es wird zudem im Rahmen des „Zertifikatskurses Sprachentwicklung und alltagsintegrierte Sprachförderung“ angerechnet.
 


HIT-Kurse in Heidelberg


Datum Ort Anmeldung
Sitzung 1
Sitzung 2
Sitzung 3
Sitzung 4
23. Mai 2019
11. Juli 2019
26. September 2019
24. Oktober 2019
Heidelberg
Anmeldung
(PDF-Download des Anmeldeformulars *1)


Coaching für HIT-Absolventen


Datum Ort Anmeldung

28. Oktober 2015
Heidelberg
Anmeldung
(PDF-Download des Anmeldeformulars *1)


Externe Kurse

Es gibt zahlreiche Kooperationen mit unterschiedlichen Trägern in verschiedenen Städten, die ihrem päd. Fachpersonal die Möglichkeit bieten, vor Ort an einem HIT teilzunehmen.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartner vor Ort.

Ort Anmeldung
Braunschweig Frau Schulz, Volkshochschule Braunschweig
E-Mail: angelika.schulz@vhs-braunschweig.de
www.vhs-braunschweig.de
Coesfeld, Münster
Manfred Hendker, Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Münster GmbH
Tel.: 02541 / 803-418
E-Mail: hendker@kolping-ms.de
www.kolping-ms.org
Gelsenkirchen
Frau Ihde
E-Mail: gabriele.ihde@gekita.de
www.gekita.de
Hamburg
Frau Raulfs
E-Mail: regina.raulfs@basfi.hamburg.de
www.hamburg.de/basfi
Heidekreis
Frau Dwenger
E-Mail: s.dwenger@heidekreis.de
www.heidekreis.de
Siegen Frau Bahrami
E-Mail: raa-siegen-bahrami@gmx.de
www.siegen.de
Wolfenbüttel Frau Grentrup
E-Mail: a.grentrup@lk-wf.de
www.lk-wolfenbuettel.de

Pressemitteilung zum "Heidelberger Interaktionstraining" im Landkreis Wolfenbüttel WolfenbüttelHeute.de

Folgende Fortbildungsanbieter haben das HIT in ihrem Jahresprogamm und bieten Ihnen die Möglichkeit einer Teilnahme unabhängig von Ihrem Träger und Wohnort.

Ort Anmeldung
Bochum
Marcel Simon, Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Essen GmbH
Marienstraße 5, 45307 Essen
Tel.:0201 / 50223-35
E-Mail: m.simon@kolping-dv-essen.de
www.kolping-bildung-essen.de

Bamberg
Bildungswerk der Bayrischen Wirtschaft
www.bbwbfz-seminare.de

Münster
Manfred Hendker, Kolping-Bildungswerk
Diözesanverband Münster GmbH
Tel.: 02541 / 803-418
E-Mail: hendker@kolping-ms.de
www.kolping-ms.org

Rosenheim
Bildungswerk der Bayrischen Wirtschaft
www.bbwbfz-seminare.de

Kempten
Frau Heidi Eiblhuber
Bildungswerk der Bayrischen Wirtschaft
Tel.: 0831 52149-24
Fax: 0831 52149-20
E-Mail:
eiblhuber.heidi@ke.bbw.de
www.bbwbfz-seminare.de

Weitere Fortbildungsangebote zu unterschiedlichen Themen der kindlichen Entwicklung finden Sie über diesen Link.

Hinweis zur PDF-Version des Anmeldeformulars

*1) Laden Sie sich das Anmeldeformular von FRIZ | FRÜHINTERVENTIONSZENTRUM für das Seminar, für das Sie sich anmelden wollen herunter. Drucken Sie es aus und schicken Sie es bitte ausgefüllt an:

FRIZ | FRÜHINTERVENTIONSZENTRUM
Felix-Wankel-Straße 6
69126 Heidelberg

Zum Lesen und Ausdrucken des PDFs benötigen Sie eine aktuelle Version eines PDF-Betrachters, z.B. den kostenlosen Adobe Reader.

Falls Sie trotz eines aktuellen PDF-Betrachters Probleme mit dem Öffnen des Anmeldeformulars haben, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht.

SEMINARRÄUME ZU VERMIETEN
 
Mehr Informationen…
 

DURCH BÜCHER ZUR SPRACHE
...AUF DEM SPIELPLATZ

 

Ein Bilderbuch, das durch seine lebendigen Bilder aus dem Alltag von Kleinkindern in besonderem Maße geeignet ist, um mit diesen ins Gespräch zu kommen.
Mehr Informationen…


AKTUELLE FORTBILDUNGEN IM FRIZ
 
Januar 2019  
Februar 2019  
März 2019  
April 2019  
Mai 2019  
Juni 2019  
Juli 2019  
Weitere Fortbildungen 2019


Newsletter-Anmeldung


FRIZ | FRÜHINTERVENTIONSZENTRUM
Prävention von Entwicklungsstörungen im Kindesalter
Diagnostik, Beratung, Therapie und Fortbildung

Dr. Bettina Jooss

Felix-Wankel-Straße 6
69126 Heidelberg
Telefon: 0 62 21 / 7 26 65 50
Telefax: 0 62 21 / 7 26 65 49
info@fruehinterventionszentrum.de


Routenplaner



Adresse auf Google Maps zeigen