Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung für Kinder mit verzögerter Sprachentwicklung (HET)

Referentin: Dr. Bettina Jooss


Inhalte der Fortbildung

Einführungsseminar

Das „Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung“ zielt auf eine Verbesserung der kindlichen Sprachlernmöglichkeiten durch eine gezielte Anleitung der primären Bezugspersonen zu einem sprachförderlichen Umgang mit dem Kind innerhalb natürlicher Kommunikationssituationen. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Längsschnittstudie wurde die Wirksamkeit des HETs nachgewiesen.

Im Einführungsseminar der zertifizierten Trainerausbildung werden praxisorientiert insbesondere folgende Inhalte erarbeitet:
 

  • Vermittlung wissenschaftlicher und theoretischer Hintergründe (Frühe Sprachentwicklung im sozialen Kontext | Verzögerte Sprachentwicklung und ihre Prognose)
  • Einführung in das Heidelberger Elterntraining (Konzept | Rahmenbedingungen | Inhalte | Methodisch-didaktische Elemente | Demonstration zentraler Bausteine des HETs)
  • Darstellung der Evaluationsstudie

Literatur: Buschmann, A. (2011). Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung. Trainermanual. München: Elsevier.

Die zertifizierte Trainerausbildung besteht insgesamt aus drei Blöcken (Einführungsseminar | Aufbauseminar | Supervision). Zur Umsetzung des Gesamtkonzepts der Früherkennung und Frühintervention bei Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerungen empfehlen wir die Kombination mit dem Seminar „Frühe Diagnostik bei Late Talkern“.

Aufbauseminar

Im Aufbauseminar der zertifizierten Trainerausbildung zum „Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung“ wird die praktische Umsetzung des HETs vermittelt. Hierzu gehören insbesondere folgende praxisorientierte Inhalte:
 

  • Konkrete Planung und Organisation eines Elterntrainings (Werbung | Flyer | Vorbereitung)
  • Ausführliche Vorstellung bzw. Erarbeitung zentraler Trainingsbausteine des HETs
  • Demonstration von Trainingsbausteinen durch die Referentin
  • Aktives Üben der Trainerrolle mittels Präsentationen von Trainingsbausteinen durch die TeilnehmerInnen in Kleingruppen
  • Vorteile und Probleme der Elterngruppenarbeit | Herausforderungen der methodisch-didaktischen Umsetzung

Achtung! Das Aufbauseminar kann nur von TeilnehmerInnen besucht werden, die bereits am Einführungsseminar teilgenommen haben.

Für die Teilnahme am Aufbauseminar ist die Einarbeitung in folgende Literatur notwendig: Buschmann, A. (2011). Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung. Trainermanual. München: Elsevier.


Datum Ort Anmeldung
Einführungsseminar

22./23. März 2017

Heidelberg Anmeldung
(PDF-Download des Anmeldeformulars *1)
Aufbauseminar

17./18. Mai 2017

Heidelberg Anmeldung
(PDF-Download des Anmeldeformulars *1)
Einführungsseminar

22./23. November 2017

Heidelberg Anmeldung
(PDF-Download des Anmeldeformulars *1)
Aufbauseminar

21./22. Februar 2018

Heidelberg Anmeldung
(PDF-Download des Anmeldeformulars *1)

Haben Sie Interesse an dieser Fortbildung, aber keiner der angebotenen Termine ist für Sie passend? Es befinden sich aktuell keine weiteren Fortbildungstermine auf unserer Website? Dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht und wir informieren Sie sobald neue Fortbildungstermine zur Verfügung stehen. Kontaktformular öffnen
Gerne bieten wir diese Fortbildung auch bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Schulung oder Teamfortbildung an.

Inhalte des Elterntrainings

Mehr Informationen über das "Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung bei Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung" können Sie hier nachlesen.


Hinweis zur PDF-Version des Anmeldeformulars

*1) Laden Sie sich das Anmeldeformular von FRIZ | FRÜHINTERVENTIONSZENTRUM für das Seminar, für das Sie sich anmelden wollen herunter. Drucken Sie es aus und schicken Sie es bitte ausgefüllt an:

FRIZ | FRÜHINTERVENTIONSZENTRUM
Felix-Wankel-Str. 6
69126 Heidelberg

Zum Lesen und Ausdrucken des PDFs benötigen Sie eine aktuelle Version eines PDF-Betrachters, z.B. den kostenlosen Adobe Reader.

Falls Sie trotz eines aktuellen PDF-Betrachters Probleme mit dem Öffnen des Anmeldeformulars haben, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht.


Newsletter-Anmeldung


FRIZ | FRÜHINTERVENTIONSZENTRUM
Prävention von Entwicklungsstörungen im Kindesalter
Diagnostik, Beratung, Therapie und Fortbildung

Dr. Bettina Jooss

Felix-Wankel-Straße 6
69126 Heidelberg
Telefon: 0 62 21 / 7 26 65 50
Telefax: 0 62 21 / 7 26 65 49
info@fruehinterventionszentrum.de


Routenplaner



Adresse auf Google Maps zeigen